BGS Logo

Voraussetzungen und Anmeldung

Vorbereitungslehrgang QV FaGe (Art. 32)

Voraussetzung: fünf Jahre Arbeitserfahrung (Vollzeit Äquivalenz), davon drei Jahre im Berufsfeld Pflege und Betreuung bis zum Zeitpunkt des Qualifikationsverfahrens

Empfehlungen des BGS: Anstellung im Berufsfeld Pflege und Betreuung zu mindestens 50 Prozent
und Sprachniveau Deutsch C1.

Über die Aufnahme zur FaGe Ausbildung für Erwachsene entscheidet die Lehraufsicht Graubünden gemäss dem Art. 32 der Berufsbildungsverordnung.

Die Anmeldung hat folgendermassen zu erfolgen:

  1. Schriftlich mittels Formular an das Amt für Berufsbildung (Kontakt: ramon.fontana@afb.gr.ch oder 081 257 27 67); und
  2. Online an das Bildungszentrum Gesundheit und Soziales

 

Verkürzte Grundbildung für Erwachsene (mit Lehrvertrag)

Voraussetzung: gültiger Lehrvertrag

Empfehlung des BGS: Sprachniveau Deutsch C1

Die Anmeldung hat folgendermassen zu erfolgen:

  1. Sie bewerben sich bei einem Lehrbetrieb. Die Aufnahmekriterien werden vom Lehrbetrieb vorgegeben. Dem Amt für Berufsbildung ist ein Gesuch für Verkürzung der Grundbildung einzureichen (Kontakt: ramon.fontana@afb.gr.ch oder 081 257 27 67); und
  2. Online an das Bildungszentrum Gesundheit und Soziales