BGS Logo

Veranstaltungen

Herzlich Willkommen auf der Veranstaltungs-Webseite unserer Schule!

Das BGS bietet laufend Kulturelle Anlässe, Infoveranstaltungen zu den einzelnen Bildungsangeboten und Fachtagungen zu gesundheitlichen und sozialen Themen an.


Kulturelle Anlässe

Am BGS werden immer wieder kulturelle Anlässe durchgeführt, wie beispielsweise Lesungen, Ausstellungen, musikalische Darbietungen oder Theateraufführungen. Diese finden unter anderem auch im Rahmen der Veranstaltungsreihe BGS imPULS statt.

Alle geplanten sowie bereits durchgeführten Anlässe finden Sie unter folgendem Direktlink: Link


Infoveranstaltungen

Regelmässig werden am BGS Infoveranstaltungen zu den an unserer Schule angebotenen Bildungsgängen durchgeführt. Die geplanten Veranstaltungen finden Sie hier.


Aktuelle Fachtagungen

Gelegentlich führt das BGS Fachtagungen zu spezifischen Themen im gesundheitlichen und sozialen Bereich durch. Fester jährlicher Bestandteil davon sind derzeit die „Fachtagung Gerontologie“ und die „Fachtagung HF Pflege“. Hinweise auf geplante Fachtagungen finden Sie zu gegebenem Zeitpunkt unten folgend:

14. Fachtagung Gerontologie vom 20. September 2019
Multimorbidität und Lebensqualität im Alter

Mit der zunehmend älter werdenden Bevölkerung nimmt die Zahl multimorbid erkrankter Menschen zu. Die Behandlung und das Management der Situation stellt die involvierten Fachpersonen vor grosse Herausforderungen.
An der diesjährigen Fachtagung wollen wir Multimorbidität aus verschiedenen Perspektiven beleuchten. Fachleute aus der somatischen und psychiatrischen Pflege, der Altersmedizin sowie der Psychologie thematisieren in ihren Referaten das Phänomen und ermöglichen so eine differenzierte Sicht auf dieses komplexe Geschehen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Unterwegs mit Demenz
2. Demenzfachtagung vom 16. Mai 2020

Alzheimer Graubünden (ALZ GR) und das Bildungszentrum Gesundheit und Soziales (BGS) in Chur führen am 16. Mai 2020 gemeinsam die zweite Fachtagung zum Thema ‚Unterwegs mit Demenz‘ durch.

Zielgruppe des Anlasses sind Pflegende aus stationären oder ambulanten Institutionen des Gesundheitswesens, Studierende der HF Pflege am BGS und weitere Interessierte.
Neben Impulsreferaten erwarten Sie drei spannende Workshops zu Fragen in der Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz.

Weitere Informationen werden im Herbst aufgeschaltet.