BGS Logo

Zitieren

Die Zitationen in schriftlichen Arbeiten am BGS richten sich  nach Zitierregeln_BGS APA 7

 

Um plagiieren zu verhindern, verwenden wir PlagScan-Software. The image shows our cooperation with the online plagiarism detection service PlagScan
Unsere personalisierte PlagScan-Webseite finden Sie hier.

 

 

 

word_kleinIn der Berufsfachschule wird mit dem Word-Assistent zitiert. Das Tutorial, das wir programmiert haben, kann als Hilfe beim Zitieren-lernen einbezogen werden. Das Tutorial befindet sich unter http://lernpfad.bgs-chur.ch/zitieren_apa/

 

 

16-02-2017 14-25-30Citavi

Die Bildungszentrum Gesundheit und Soziales (BGS) bietet allen Mitarbeitenden und Studierenden Software „Citavi – Literaturverwaltung und Wissensorganisation“ zur Nutzung an.

 

Was kann Citavi? Wie erhalten Sie die Software?
Citavi unterstützt Sie bei allen Schritten des Arbeitens mit wissenschaftlicher Literatur. Mit Citavi durchsuchen Sie über 4000 Bibliothekskatalogen und Fachbibliographien. Die Fundstellen übernehmen Sie per Klick in Ihre Citavi-Projekte. Und auch bei Büchern, die sich auf dem Schreibtisch stapeln, muss man die Titel nicht abtippen. Geben Sie einfach die ISBN (Internationale Standard-Buch-Nummer) ein, damit Citavi alle nötigen Informationen aus dem Internet lädt: Autor, Titel, Verlag, Jahr und häufig auch die Cover-Grafik und eine kurze Inhaltsangabe.

Citavi bringt Ordnung in die Literatursammlung. Nicht jeder Text muss sofort und in gleicher Weise bearbeitet werden. Mit Citavis Aufgabenplanung lässt sich für jeden Aufsatz oder jedes Buch festlegen, was bis wann damit zu geschehen hat. Auf Knopfdruck wird daraus ein Aufgabenzettel für den nächsten Bibliotheksbesuch.

Wie aus den Daten Wissen wird?
Wesentliches muss von Unwesentlichem getrennt und mit dem bereits vorhandenen Wissen verbunden werden. Citavi stellt dafür mehrere Werkzeuge bereit. Die Literatur lässt sich einfach verschlagworten und kategorisieren. Aus jedem Text lassen sich die wichtigsten Zitate entnehmen, systematisch ordnen und mit eigenen Ideen, Gedanken und ersten Textentwürfen verbinden. So wächst kontinuierlich ein auf das Arbeitsziel zugeschnittener Wissensbestand.

Wie das Wissen aufs Papier kommt?
Ein Referat, eine Examensarbeit oder eine Publikation ist der letzte Schritt im Arbeitsprozess. Citavi arbeitet mit fast allen Textverarbeitungen zusammen. Per Klick sind die gesammelten Zitate, Gedanken und Quellennachweise im Text. Citavi erstellt automatisch das Verzeichnis der zitierten Literatur.

Wie erhalten Sie Citavi als BGS-Student/in, als BGS-Lernende?
1. Installieren Sie Citavi for Windows. Sie erhalten die Installationsdatei unter http://www.citavi.com/download
2. Eröffnen Sie unter http://www.citavi.com/bgs mit Ihrer Schul-Mail-Adresse einen Citavi Account. In Ihrem Citavi Account finden Sie Ihre Lizenzdaten. Kopieren Sie diese.
3. Geben Sie die Lizenzdaten in Citavi ein: Starten Sie Citavi. Klicken Sie im Startbildschirm auf Lizenzdaten > Lizenzdaten eingeben. Citavi übernimmt die Lizenzdaten aus der Zwischenablage.

Wie lernen Sie Citavi am schnellsten kennen?
Lesen Sie das Kapitel »Erste Schritte mit Citavi« unter http://www.citavi.com/manual5 oder schauen Sie sich die Einführungsvideos an: http://www.citavi.com/citavi-5-kennenlernen. Das vollständige Support-Angebot finden Sie unter http://www.citavi.com/hilfe


Weiterführende Links zum Thema Wissenschaftliches Schreiben

Schreibportal UNI Leipzig

TIB-Blog Schreiben und Zitieren (und Recherchieren)

 

Letzte Aktualisierung: 06.12..2017