BGS Logo

Fachtagung Parkinson

Das Bildungszentrum Gesundheit und Soziales (BGS) und die Alterssiedlung Bodmer führen am 17. Mai 2021 gemeinsam die Fachtagung Parkinson durch. Die Tagung war Anfang 2021 geplant, wird jedoch infolge Corona auf den Frühsommer verschoben. 

Die Fachtagung wird durch die Parkinsonstiftung Dr. Hans und Lydia Brenn-Burri finanziell unterstützt.  

Zielgruppe des Anlasses sind Gerontologinnen und Gerontologen, Pflegefachpersonal in der stationären und ambulanten Alters- und Langzeitpflege.

Neben Impulsreferaten erwarten Sie vier spannende Workshops zu Fragen in der Betreuung und Begleitung von Menschen mit Parkinson. Die Teilnehmenden können zwei der angebotenen Workshops besuchen.

 

Referate

Aktuelles aus der Forschung – Symptomatik und Therapie
Dr. Stefan Hägele-Link, stv. Chefarzt Klinik für Neurologie, Kantonsspital St. Gallen

Neuropsychologie bei Menschen mit Parkinson
Dr. phil. Erika Forster, Leiterin Neuropsychologie, Kantonsspital St. Gallen

Individuelle Entwicklung der Körpersprache, Körpersprache erleben im Kontext zur Parkinson Erkrankung
Irene Orda, Pantomimin, Expertin für Körpersprache

 

Workshops

Grundprinzipien der physiotherapeutischen Behandlung bei Parkinson
Susanne Brühlmann, dipl. Physiotherapeutin Rehabilitationszentrum Zihlschlacht

Familienzentrierte Begleitung und Beratung
Claudia Gabriel, Pflegeexpertin Neurozentrum, Luzerner Kantonsspital

Eskalierende Therapien: Tiefe-Hirnstimulation, Pumpen Systeme, fokussierter Ultraschall
Mechtild Uhl, Parkinson Nurse USZ, PDNS

 

Tagesprogramm – Neues Datum: 17. Mai 2021

Infolge Verschiebung der Fachtagung auf den Mai 2021 kann es noch zu Änderungen des Programms kommen.

09.00 – 09.10 Uhr Begrüssung: Andrea Menn, Heimleiter Alterssiedlung Bodmer,
im Namen der Parkinsonstiftung Dr. Hans und Lydia Brenn-Burri
09.10 – 09.55 Uhr Einstiegsreferat: Dr. Stefan Hägele-Link
10.00 – 10.35 Uhr Kurzreferat der Workshop-Leitungen:
Susanne Brühlmann / Claudia Gabriel
  Pause
11.00 – 11.35 Uhr Kurzreferat der Workshop-Leitungen:
Mechtild Uhl
  Pause
11.50 – 12.35 Uhr Workshop 1. Runde
  Mittagspause (Lunch) 
13.15 – 14.10 Uhr Referat: Irene Orda
14.15 – 15.00 Uhr Referat: Dr. phil. Erika Forster
  Pause
15.25 – 16.10 Uhr Workshop 2. Runde
  Pause
16.20 – 16.30 Uhr Schlusspunkt: Irene Orda

 

Tagungskosten

250 CHF (inkl. Pausenverpflegung und Lunch)

 

Tagungsort

BGS, Gürtelstrasse 42/44, 7000 Chur / direkt am Bahnhof

Die Referate finden im Titthof (Tittwiesenstrasse 8, 7000 Chur) statt, gleich gegenüber dem BGS.

Sollte die Corona-Situation im Mai eine Durchführung vor Ort nicht zulassen, findet die Fachtagung online statt. 

 

Anmeldung

Anmeldeschluss: 12. April 2021

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.

 

Annulationsgebühren

Bei Abmeldungen bis eine Woche vor Tagungsbeginn verrechnen wir Ihnen für den administrativen Aufwand den Betrag von 50 Franken. Bei Nichtteilnahme werden Ihnen die einbezahlten Tagungskosten nicht rückvergütet.