BGS Logo

Fernlernen Covid-19

Fernlernen für Fachpersonen Pflege, zur Unterstützung von dipl. Pflegefachpersonen/ Intensivpflegefachpersonen – Wiedereinstieg / Umstieg

Die ausserordentliche Lage im Rahmen der COVID-19-Pandemie erfordert eine Unterstützung des Pflegefachpersonals, im Speziellen auf Intensivstationen. Dieses Fernlernen „COVID-19“ soll Sie beim Wiedereinstieg oder beim Umstieg von einem anderen Fachgebiet der Pflege in das neue Aufgabengebiet der Pflege von COVID-19 Patienten und Patientinnen unterstützen.

Das Angebot ist eine Unterstützung für die Praxis und hat keine Kompetenzerteilung durch das BGS zur Folge. Die Fachverantwortung liegt in der Praxis.

Zielpublikum

Dieses Fernlernen richtet sich an Pflegende, welche über eine Pflegeausbildung (dipl. HF Pflege, FH, AKP, DN II, FaGe, FaSRK etc. oder gleichwertig anerkannte Ausbildung) und/ oder Unterassistenzärzte, Assistenzärzte, welche sich über pflegerische Handlungen im Umgang mit Covid-19 Patienten informieren möchten.

Fernlernen auf der Lernplattform Moodle
Nachdem Sie sich angemeldet haben, wird Ihre Anmeldung von uns bestätigt und Sie erhalten Ihren persönlichen Zugang auf die BGS Lernplattform Moodle. Das Angebot wird laufend aktualisiert.

Themen und Inhalte
Folgende Themen und Inhalte werden auf Moodle für Sie in Form von
Skripten, Handlungsanleitungen, wo mögliche Filme oder Filmlinks, Lernfragen, Chatraum für Fragen und Diskussion, Feedback zur Verfügung stehen.

  • Standardhygienemassnahmen
  • Persönliche Schutzkleidung
  • Isolationsformen
  • Bauchlagerung, Positionswechsel bei intubierten Patienten
  • Monitoring
  • Medikamente richten und verabreichen
  • Umgang mit Kathetern
  • Körperpflege bei intubierten Patienten
  • Körperpflege bei nicht intubierten Patienten
  • Verbände
  • Dokumentation
  • Psychohygiene

Das Angebot wird laufend optimiert.

Die Teilnahme am Fernlern-Kurs ist kostenlos. Das Login für den Kurs wird, nach der Anmeldung auf der Webseite, per Mail gesendet.