BGS Logo

Infoabend zum Lehrgang „Spiritualität und spirituelle Begleitung in der Pflege“

Am Dienstag, 24. November 2020 findet am BGS ein Infoabend zum Lehrgang statt. Der Anlass beginnt um 17.30 Uhr und dauert rund eine Stunde.  

Spirituelle Begleitung ist mehr als Handwerk. Sich darauf einzulassen eröffnet eine existentielle Auseinandersetzung mit sich selbst. Der Kurs in «Spiritualität und spirituelle Begleitung in der Pflege» beleuchtet die Bedeutung von Spiritualität im Pflege- und Betreuungsalltag, sensibilisiert und zeigt Wege zum Praxistransfer auf. In der Pflege von Menschen in palliativen Situationen und kritischen Lebensereignissen bekommen die Grundbedürfnisse Geborgenheit, Hoffnung und Sinn einen bedeutsamen Stellenwert, unabhängig von Religion und Konfessionszugehörigkeit.

Angesprochen sind Fachpersonen aus Pflege und Betreuung, die Menschen in kritischen
Phasen und /oder im Palliativkontext betreuen. Berufserfahrung in der Pflege ist hilfreich,
aber nicht Voraussetzung.
Die Teilnehmenden sind bereit, sich intensiv mit relevanten Themen der Spiritualität auseinanderzusetzen und sich aktuelles Wissen anzueignen. Sie reflektieren ihre persönliche Spiritualität und sind offen für unterschiedliche Weltanschauungen.

Weitere Informationen zum Lehrgang finden Sie im aktuellen Kursprogramm unter diesem Link:
Kursprogramm 2021