BGS Logo

Lehrgang «Schulmedizinische Basisbildung»

Schulmedizinisches Basiswissen zu vermitteln, welches Grundlage ist, um therapeutisch tätig zu werden, ist Ziel des Lehrgangs «Schulmedizinische Basisbildung» am BGS. Am 12. September 2017 startet der nächste Lehrgang.

Der Lehrgang «Schulmedizinische Basisbildung» richtet sich insbesondere an Personen, die sich bereits jetzt oder bald in einer Aus- oder Weiterbildung befinden um therapeutisch tätig zu werden. Im Lehrgang wird schulmedizinisches Grundlagewissen, welches für die Registrierung im Erfahrungs Medizinischen Register (EMR) notwendig ist, vermittelt. Es werden keine medizinischen Vorkenntnisse erwartet.

Die «Schulmedizinische Basisbildung» ist berufsbegleitend mit 150 Stunden Unterricht konzipiert, aufgeteilt in einzelne Module, und erstreckt sich über zwei Semester. Start des Lehrgangs ist am 12. September 2017. Anmeldeschluss am 21. August 2017.