BGS Logo

Info-Abend „Module zur/zum Abteilungs-/Bereichsleiter/in“

Am 5. Juni 2018 findet eine Informationsveranstaltung zum Lehrgang statt. Der Anlass beginnt um 19 Uhr und dauert rund eine Stunde.

Die Weiterbildung mit dem Branchenzertifikat zur/zum „Abteilungs-/Bereichsleiter/in“ baut auf der ersten Stufe der Führungsausbildung „eidgenössische/r Teamleiter/in im sozialen und sozialmedizinischen Bereich“ auf.

Die Absolventinnen und Absolventen leiten eine Abteilung oder einen Bereich einer stationären, teilstationären oder ambulanten Einrichtung, welche unterstützungsbedürftige Klientinnen und Klienten vorübergehend oder dauerhaft begleiten und betreuen. Beispielsweise Kinderheime oder Kindertagesstätten, Alters- und Pflegeheime, Spitex Dienste, Wohnheime oder geschützte Werkstätten für Behinderte und Erwerbslosenprogramme.
Die Module zur/zum Abteilungs-/Bereichsleiter/in richten sich an eidg. Teamleiterinnen und Teamleiter im sozialen und sozialmedizinischen Bereich oder an Personen, welche die nächste Führungsstufe, Abteilungs-/Bereichsleitung absolvieren möchten. Möglicherweise wird auch das Fernziel, die dritte Stufe, die eidg. Höhere Fachprüfung zur Institutionsleiterin / Institutionsleiter im sozialen und sozialmedizinischen Bereich angestrebt.

Die drei Module dauern insgesamt 24 Tage, 168 Präsenzlektionen und ca. 132 Stunden Selbststudium. Das Begleitmodul „Grundlagen Finanzen“ dauert 4,5 Tage, 31 Präsenzlektionen und ca. 28 Stunden Selbststudium.

Link zum Flyer

Zur Blog-Übersicht