BGS Logo

Lernplattformen

Auf der Sekundarstufe II arbeiten wir mit der Lernplattform moodle und auf der Tertiärstufe mit der Lernplattform olat. Beide Lernplattformen bieten Werkzeuge für moderne Lernformen an.

Lernplattformen werden auch Learning Management Systeme (LMS) genannt. Eine Lernplattform hat verschiedene Funktionalitäten und Aufgaben.

Inhalte verwalten
LMS unterstützt das Lernen bzw. das Lehren. Die TeilnehmerInnen haben einen weltweiten Zugriff auf alle Inhalte, die in ihrem Kurs veröffentlicht sind.

Inhalte präsentieren
Unterrichtsmaterialien, Aufgabenstellungen etc. können im LMS präsentiert werden.
Inhalte erstellen: LMS haben verschiedene Werkzeuge zum Erstellen von Inhalten (z.B. Texteditoren).

Kommunikation und Interaktion
Foren, Chats, E-Mails

Beurteilung und Evaluation
LMS besitzt Werkzeuge zur Beurteilung und Evaluation

Administration
Die Kurse mit Ihren Inhalten können verwaltet werden

Die Lernende können von zu Hause aus die Aufgaben abgeben, sich über neue Aufgaben informieren und Fragen zu Aufgaben stellen.

Lehrer können ihre Aufgabenstellungen dauerhaft zur Verfügung stellen, abgegebene Aufgaben schnell bewerten und korrigieren und Fragen beantworten. Verschiedene konkrete Lernszenarien mit einer Lernplattform können Sie auf der Seite der e-didaktik lesen.

Am BGS sind zur Zeit drei Lernplattformen in den verschiedenen Abteilungen im Einsatz.

Olat
Moodle
Educanet2