BGS Logo

Wohnbetrieb Salufer

Der Wohnbetrieb ist für Lernende und Studierende des BGS gedacht, die ganzjährig oder auch nur für einige Monate oder Wochen (Praktika, Kursbesuche) ein günstiges Zimmer benötigen. Die Mindest-Mietdauer beträgt eine Woche. Die 30 Einzel- und 18 Doppelzimmer sind zweckmässig möbliert. Jedes Zimmer ist mit Dusche und WC ausgestattet.

Zentrumsnah und günstig

Auf jeder Etage steht eine moderne Wohnküche zur Verfügung. Jede Mieterin und jeder Mieter hat ein eigenes, verschliessbares Kühlschrank-Fach sowie einen eigenen Vorratskasten. Zur gemeinsam nutzbaren Infrastruktur gehören zudem eine grosszügige Waschküche mit Trockenraum, Internetanschlüsse, Aufenthaltsraum mit Teeküche, TV-Apparat und Musikanlage, Garten mit Biotop, Gartenhaus mit Feuerstelle, Musikraum mit Klavier sowie Abstellräume für Fahrräder, Mofas und Schneesport-Utensilien. In der grossen Tiefgarage können zudem Auto-Einstellplätze gemietet werden.

Der Wohnbetrieb ist durch die Buslinien 1 und 3 bequem mit der Innenstadt (Bahnhof und BGS) verbunden. Zu Fuss wird der Bahnhof in etwa einer Viertelstunde erreicht. In unmittelbarer Nähe des Wohnbetriebs befindet sich ein grosses Einkaufszentrum.

Informationsfalter Wohnbetrieb Saluferstrasse

Preise pro Person

Einzelzimmer
400 Franken/Monat (inkl. NK + Internetanschluss)

Doppelzimmer
280 Franken/Monat (inkl. NK + Internetanschluss)

Auto-Einstellplatz
80 Franken im Monat

Mindest-Mietdauer
eine Woche